Grazing Board

Back to articles

Auf der nächsten Party darf es auf keinen Fall fehlen und wird alle Gäste ins Staunen bringen. Grazing Boards sind zurzeit der absolute Renner und das Highlight auf jeder Party. Wir zeigen euch, wie ihr die köstlichen Platten gestalten könnt.

Die Platten sehen nicht nur köstlich aus, sondern lassen sich auch perfekt an die Vorlieben der Gäste anpassen. Vegan, vegetarisch oder bunt gemischt, die Snackplatten kommen einfach immer gut an.

Für die Zubereitung braucht ihr neben den Zutaten nicht viel. Eine schöne Platte, ein paar Gabeln, kleine Schüsseln und los gehts mit dem Anrichten der Platte.

Grazing Board

Unsere Idee für ein vegetarisches Grazing Board:

  • 3-5 verschiedene Käsesorten (Weich- und Hartkäse in Stücke  geschnitten)
  • Oliven
  • Feigen geviertelt
  • Trauben, an der Rispe
  • Ribisel, an der Rispe
  • Granatapfel, halbiert
  • verschiedene Nüsse (Pistazien und Walnüsse)
  • verschiedene Cracker
  • frisches Brot (z.B. Baguette)
  • Apfelchips
  • Feigenmarmelade oder Chutney
  • frische Kräuter (z.B. Rosmarinzweige)

Oliven und Feigenmarmelade in Schälchen füllen, Käse und Brot in Stücke schneiden. Schalen und andere größere Elemente (z.B. einen ganzen Camembert) auf der Platte oder dem Teller platzieren, restliche Zutaten darum herum auflegen. Brot und Cracker am besten am Rand. Die Lücken können mit Nüssen und Kräutern gefüllt werden.

Die Snackplatte kann den Abend gemeinsam mit einem Glas Prosecco einstimmen, der Hauptgang sein oder am Ende des Abends als kleiner Snack dienen. Die richtige Menge muss nur angepasst werden.

Inspirationen für…

Herzhafte Grazing Boards:

Käse, Wurstwaren, Früchte ( frisch und getrocknet), Gemüsesticks, Nüsse, Aufstriche, Dips, Brot, Knabbergebäck, Antipasti, Falafel und anderes Fingerfood.

Süße Grazing Boards:

Kekse, Pralinen, Früchte (pur oder in Schoko getunkt), Brownies, Cupcakes, Marshmallows und andere Süßwaren, Nüsse, Proteinballs, Nussbutter und süße Aufstriche.

Brunch Grazing Boards:

Früchte, Overnight Oats, Joghurt, Pancakes, Waffeln, Aufstriche, Marmeladen, Gemüsesticks, Eier (gekocht oder als Rührei) Avocado, Käse, Gebäck.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Zugreifen!